Diamantelektrode

Die Kerntechnologie und das Herzstück aller pro aqua Produkte ist die pro aqua Diamantelektrode. Das Trägermaterial der Elektrode ist fluorierter und somit chemikalienbeständiger Kunststoff, der mit Bor-dotierten Diamantpartikeln bestückt ist. Die Bor-Dotierung sorgt für die elektrische Leitfähigkeit der Diamantpartikel, die per se ja keine elektrische Leitfähigkeit besitzen. Damit wird sichergestellt, dass die besonderen elektrochemischen Eigenschaften der Bor-dotierten Diamanten in der Elektrolyse genutzt werden können.

 

Die Eckdaten der pro aqua Diamantelektrode sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen. Eine Besonderheit der pro aqua Diamantelektrode ist die Größenanpassung an Ihren ganz persönlichen Bedarf. Diamantelektroden kleiner der Standardgröße sind alle bis zur Mindestgröße von 10 mm * 10 mm für Sie realisierbar. Ausführungen über die Standardgröße hinausgehend sind in der Breite mit 540 mm begrenzt. In der Länge könnten die Diamantelektroden „endlos“ produziert werden.

 

Weitere Informationen

 

Diamantelektrode